+49 (0) 5121 – 28 126 – 0

SYCON 2802

Titrationsgerät zur Messung von Wasserhärte. Parameter: Gesamthärte, Carbonathärte

Artikelnummer: 
30-210164 Kategorien , ,
Wählen Sie die gewünschten Eigenschaften:
Anzahl
Angebot anfordern
Indikator für SYCON 2802:

Das SYCON 2802 ist ein Titrationsgerät zur Messung der Wasserhärte oder Carbonathärte. Das Onlie-Analysegerät besitzt gegenüber dem SYCON 2702 zwei weitere Relais, wodurch eine vielzahl neuer Anschlussvarianten möglich wird. Des weitern kommt noch eine RS485 Schnittstelle mit Modbus RTU Protokoll und ein weiterer Eingangskontakt hinzu. Ein zusätzlich programmierbarer zweiter Grenzwert ermöglicht die Überwachung einer Wasserverschneidung oder einen Voralarm. Durch die zusätzlichen Relaiskontakte ist die Steuerung eines externen Kühlwasserventils für einen Probenkühler möglich.

  • Überwachung eines frei programierbaren Grenzwerts
  • Messung von Resthärte, Gesamthärte oder Carbonathärte (Säurekapazität)
  • Grafisches Display, Menüführung in Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Niederländisch und Dänisch.
  • Einfache Inbetriebnahme mittels Installationsassistent
  • Dokumentation aller Messergebnisse auf einer SD-Karte
  • Geringer Wartungsaufwand durch Schlauchpumpentechnik und Spülen der Messzelle mit Leitungsdruck
  • Selbstkalibrierend gegenüber Fremdlicht, Verschmutzungen und Trübungen der Wasserprobe
  • Zuverlässig durch Selbstdiagnose und Plausibilitätsüberwachung der Sensordaten während der Analyse
  • Wartungsfreier Vollfarbsensor
  • Anschlüsse:
    • 4 potentialfreie Ausgänge:
      • Grenzwertüberschreitung
      • Grenzwertüberschreitung / Grenzwertunterschreitung / Indikatorfüllstand niedrig
      • Gerätestörung
      • Analyse aktiv / Kühlwasserventil  / Indikatorfüllstand niedrig
    • Stromschnittstelle konfigurierbar als 0 – 20mA oder 4 -20mA für Messwertwertausgabe oder Statusmeldung
    • Eingang für potentialfreien Kontakt zur externen Analyseauslösung, Wasserzähler für Mengenintervall oder Pausierung des internen Analyseintervalls
    • Eingang für Fernrest über externe Steuerung
    • Modbus RTU zur Abfrage der Messwerte und Geräteparameter durch eine SPS

Das Sycon 2802 ermöglicht die Überwachung eines Messbereiches (H25 für Gesamthärte oder C25 für Carbonathärte).
Der Messbereich richtet sich nach dem verwendetem Indikator.

Messbereiche für Gesamthärte (H25):

Indikator Artikelnummer Messbereich
Einzelflasche Vorteilspack °dH °f ppm CaCo3 °e
H25-0,02 32-084115 32-484115 0,012 – 0,12 0,021 – 0,214 0,21 – 2,14 0,025 – 0,15
H25-0,05 32-084125 32-484125 0,02 – 0,2 0,036 – 0,357 0,36 – 3,57 0,025 – 0,25
H25-0,1 32-084135 32-484135 0,03 – 0,3 0,054 – 0,536 0,54 – 5,36 0,038 – 0,375
H25-0,2 32-084145 32-484145 0,06 – 0,6 0,11 – 1,07 1,1 – 10,7 0,08 – 0,75
H25-0,3 32-084155 32-484155 0,09 – 0,9 0,16 – 1,161 1,6 – 16,1 0,12 – 1,12
H25-0,5 32-084165 32-484165 0,15 – 1,5 0,27 – 2,68 2,7 – 26,8 0,19 – 1,87
H25-1 32-084175 32-484175 0,3 – 3 0,54 – 5,36 5,4 – 53,6 0,38 – 3,75
H25-2 32-084185 32-484185 0,6 – 6 1,1 – 10,7 10,7 – 107,1 0,76 – 7,51
H25-3 32-084195 32-484195 0,9 – 9 1,6 – 16,1 16,1 – 160,1 1,13 – 11,2
H25-5 32-084205 32-484205 1,5 – 15 2,7 – 26,8 26,8 – 267,9 1,88 – 18,8
H25-10 32-084215 32-484215 3 – 30 5,4 – 53,6 53,6 – 535,7 3,76 – 37,6

Messbereiche für Carbonathärte (C25):

Indikator Artikelnummer Messbereich
Einzelflasche Vorteilspack  °dH °f ppm CaCo3 mmol/l (KS4,3)
C25-1 32-086125 32-486125 0,3 – 7,5 0,5 – 13,4 5,3 – 134 0,11 – 2,68
C25-1,5  32-086135 32-486135  0,5 – 11,5 0,8 – 20,5  8,0 – 80,1 0,16 – 4,11
C25-2 32-086145 32-486145 0,6 – 15,0 1,1 – 26,8 10,6 – 268 0,21 – 5,36
C25-3 32-086155 32-486155 0,9 – 22,5 1,6 – 40,2 16 – 402 0,32 – 8,04

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,0000 kg
Größe 0,0000 × 0,0000 × 0,0000 cm
Bauart

,

Spannungsversorgung

230 V AC, 24 V AC/DC

Handbuch

Deutsch, Englisch

Parameter

Gesamthärte, p-Wert

Produktkategorie

Analysegerät

Serie

SYCON

Flyer
    Bedienungsanleitungen